ACRDIN / MVRDIN

ACRDIN / MVRDIN

AUTEC DIN RAIL ist eine Empfangseinheit, die zum Einbau in den Schaltschrank einer Maschine bestimmt ist. Die Empfangseinheit wird durch einfaches Einschnappen auf eine Hutschiene im Schaltschrank montiert. Sie besteht aus mindestens einem "CPU MODULE" und einem Stromversorgungsmodul ("POWER SUPPLY MODULE"). Das Stromversorgungsmodul ist alternativ in Ausführung AC oder DC lieferbar. Dank des modularen Designs können bis zu 4 Erweiterungsmodule ("EXPANSION MODULES") hinzugefügt werden, von denen jedes bis zu zwei weitere optionale Karten aufnehmen kann. Das Produkt wurde nach den strengsten Vibrationsstandards entwickelt, verfügt über bis zu 71 konfigurierbare Ein- / Aus-Ausgänge sowie START und STOPP und unterstützt serielle Schnittstellen: RS-232/485, CANopen, Profibus DP, PROFINET, EtherCAT® und EtherNet / IP ™.

Technische Daten

Versorgungsspannung
ACRDIN: 24-230 VAC
MVRDIN 12-24 VDC / 24 VAC
Antenne
Externe Antenne mit 1, 3 oder 5 Meter Kabellänge
Anzahl möglicher EXPANSION MODULE
bis 4
Maximale Anzahl optionaler Erweiterungskarten
ACRDIN: bis 8
MVRDIN: bis 9
Maximale Anzahl der Ausgänge
71 on / off + START und STOP
Belastbarkeit der Ausgänge STOPP / Safety
4A (250 VAC) / 4A (30 VDC)
Sicherheitseinstufung der STOPP-Funktion (EN ISO 13849-1)
bis PL e
Anschlussvarianten
Anschluss über steckbare Schraubklemmblöcke
Abmessungen
MODULE: 53.30 x 127.41 x 96.20 mm
MODULE: 2.10 x 5.01 x 3.79 in
Gewicht
CPU MODULE: 315 g / 0.70 lb
EXPANSION MODULE: 240 g / 0.53 lb
POWER SUPPLY MODULE (ACRDIN): 250 g / 0.55 lb
POWER SUPPLY MODULE (MVRDIN): 270 g / 0.60 lb