SK4

SK4

Die SIDEKICK-Sendeeinheit ist sicher, zuverlässig und kompakt. Sie wurde von AUTEC für Anwendungen mit einer begrenzten Anzahl von Bedienelementen konzipiert. Das Gerät verfügt über ein bidirektionales Dual-Band-HF-Teil mit Frequenzwechsel in FHSS Technologie (Frequency Hopping Spread Spectrum) bei 870/915 MHz und ist dank ergonomischem Design, stark reduziertem Gewicht und geneigtem Bedienfeld sehr anwendungsfreundlich. Die STOPP-Funktion ist gemäß EN ISO 13849-1 bis PL e klassifiziert. SIDEKICK verfügt über 4 LEDs zur Visualisierung des Maschinenstatus und einen Datenlogger zur Aufzeichnung der von der Fernbedienung bedienten Befehlssequenzen. Sie kann auch für Funksteuerungslösungen mit Mehrfachsender und/oder Mehrfachempfänger verwendet werden.

Zubehör
Taillengurt
Ladekabel mit USB-Stecker und Netzteil oder Zigarettenanzünderstecker zu Laden des internen Li-Ionen Akkus

Optionen
Vorrüstung Bedienelement für Notruf und intermittierendes Bremsen (für forstwirtschaftliche Anwendungen)
Auch während der Ladephase benutzbar

Bedienelemente
Potentiometer
Drehwahlschalter
Kippschalter
Kippschalter mit mech. Verriegelung
Seitliche Taste

Technische Daten

Versorgungsspannung
3.7 VDC mit Li-Ion-Akku
Frequenzband
863-870 MHz (128 Kanäle)
915-928 MHz (255 Kanäle)
Typischer Arbeitsbereich
100 m
330 ft
Betriebsdauer mit geladenem Akku (bei 20°C/68°F)
> 16 h
Sicherheitseinstufung der STOPP-Funktion (EN ISO 13849-1)
bis PL e
IP-Schutzgrad
IP65 (NEMA 4)
Betriebs- und Lagertemperatur
Betrieb: (-20 °C) ÷ (+55 °C) / (-4 °F) ÷ (+130 °F)
Lagerung: (-40 °C) ÷ (+70 °C) / (-40 °F) ÷ (+158 °F)
Abmessungen
138 x 60 x 118 mm
5.43 x 2.36 x 4.65 in
Gewicht
450 g
0.992 lb