FJL

FJL

Sendeeinheit mit 4 oder 6 Linearhebel, Start-Taster und Stopp-Schalter. Bis zu 6 weitere Bedienelemente möglich. Diese Bedienpult wurde speziell für Anwender designed die am Funksender die gleiche Hebelanordnung wie bei den Hydraulikhebeln an der Maschine wünschen. Die Linearhebel sind geneigt und geschützt aber gut bedienbar angeordnet und der Sender bietet eine ergonomische Handauflage. Sie besteht aus einer nylonverstärkten, witterungsbeständigen Hülle, Schutzart IP65.

Zubehör
Tragegurt
Taillengurt

Optionen
1.54''-Grafikdisplay
LEDs on panel
Kabelsteuerung
IR-Sensor
Externer Summer
ID internal tx memory
Seewasserfeste Ausführung

Bedienelemente
Potentiometer
Drehwahlschalter
Kippschalter
Kippschalter mit mech. Verriegelung
Seitliche Taste

Technische Daten

Versorgungsspannung
7.4 VDC (Li-Ion Batterie)
7.2 VDC (NiMH Batterie)
Frequenzband
863-870 MHz (256 Kanäle) – 915 MHz (260 Kanäle)
447 MHz (32 Kanäle) – 434 MHz (64 Kanäle)
429 MHz (40 Kanäle)
Hamming-Distanz
≥ 15
Typischer Arbeitsbereich
100 m
330 ft
Betriebsdauer mit geladenem Akku (bei 20°C/68°F) ohne Display
18.5 h (Li-Ion Batterie)
11 h (NiMH Batterie)
Betriebsdauer mit geladenem Akku (bei 20°C/68°F) mit Display
16 h (Li-Ion Batterie)
9.5 h (NiMH Batterie)
Sicherheitseinstufung der STOPP-Funktion (EN ISO 13849-1 / EN IEC 62061)
bis PL e, Kat. 4 / SIL 3
Schutz vor ungewollten Bewegungen der Aktuatoren aus der Ruheposition UMFS (EN ISO 13849-1 / EN IEC 62061)
bis PL d, Kat. 3 / SIL 2
IP-Schutzgrad
IP65 (NEMA 4)
Betriebs- und Lagertemperatur
Betrieb: (-25 °C) ÷ (+55 °C) / (-13 °F) ÷ (+130 °F)
Lagerung: (-40 °C) ÷ (+85 °C) / (-40 °F) ÷ (+185 °F)
Abmessungen
221 x 170 x 134 mm
8.70 x 6.70 x 5.30 in
Gewicht
1.4 kg
3.0 lb